Presse 2014

05.09.2014

Pressebericht über unsere Aufsteiger.

Erschienen in der Allgemeinen Zeitung.

Das sagt die Presse zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2014:

 

18.06.2014

"Mainzer Titelchancen in ausgeglichenen Feldern" erschienen auf Sport aus Mainz:

 

Hier gehts zum Artikel

 

23.06.2014

"Eine Mainzer Angelegenheit" erschienen auf Sport aus Mainz:

 

Hier gehts zum Artikel

 

23.06.2014

"Die Titel bleiben in der Landeshauptstadt" erschienen in der Allgemeinen Zeitung: 

 

Hier gehts zum Artikel

 

Pressestimmen zu den Hallen-RHH-Meisterschaften 2014:

 

Wir gratulieren an dieser Stelle Anke Frers zum 2. und Meike Kaltenbach zum 3. Platz in der 30er-Konkurrenz.

 

 

07.02.2014 

"Hamm hält die Fahne hoch" erschienen in der Allgemeinen Zeitung:

 

Hier gehts zum Artikel.

 

 

04.02.2014

"Rekordbeteiligung bei den diesjährigen Rheinhessen-Meisterschaften" erschienen auf der Homepage des TV Rheinhessen.

 

Hier gehts zum Artikel.

24.01.2014

"Senioren suchen Tennismeister" erschienen in der Allgemeinen Zeitung:

 

RHEINHESSEN - (W.B./J.N.). An diesem und am nächsten Wochenende finden die Senioren-Meisterschaften des Tennisverbands Rheinhessen in Pfeddersheim statt. Neben sechs Wettbewerben für Herren werden auch zwei für Damen durchgeführt. Turnierbeginn ist am Samstag um 18 Uhr. In der Konkurrenz der Damen 30 und 40 gilt Anke Frers (TSG Bretzenheim) als Favoritin.

Im Wettbewerb der Herren 30 geht Ronald Hamm (TC Stadecken-Elsheim) als Nummer eins an den Start. Das Tableau der Herren 40 wird von Sascha Leonhardt (Alzey) und Christian-Jürgen Trarbach (TV Mainzer Sand) angeführt. Bei den Herren 50 gehört Uli Weiskopf vom TSC Saulheim zu den Titelaspiranten. Spannende Begegnungen sind auch in der Konkurrenz der Herren 60 zu erwarten: Mit Bernd Christ, Rainer Dippold, Wolfgang Ebert, Bernd Flesner, Heinz Welpe sowie Uli Winck gehören gleich sechs Spieler der Leistungsklasse neun an. Bei den Herren 65/70 sind Vorjahressieger Manfred Hoffmann (TC Rheindürkheim) und Peter Wolf (TSC Mainz) gesetzt.

Hier gehts zum Artikel.