DatenSchutz

 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

 

TSG 1846 Mainz-Bretzenheim e.V.

Abteilung Tennis

Am Ostergraben 72

55128 Mainz

Telefon +49 6131 35471

E-Mail: tennis@tsg-bretzenheim.de


 

  • Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein seine Adresse, sein Alter und seine Bankverbindung auf. Diese Informationen werden in dem vereinseigenen EDV-System gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.
    Sonstige Informationen und Informationen über Nichtmitglieder werden von dem Verein grundsätzlich intern nur verarbeitet, wenn sie zur Förderung des Vereinszweckes nützlich sind (z.B. Speicherung von Telefon- und Faxnummern einzelner Mitglieder) und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung entgegensteht.
  • Als Mitglied der Tennis-Abteilung TSG 1846 Mainz-Bretzenheim e.V. ist der Verein verpflichtet, seine Mitglieder an den Verband (TV Rheinhessen e.V.) zu melden. Übermittelt werden dabei Name, Geburtsdatum, Adresse und Kontaktdaten (Telefon, Fax, E-Mail); bei Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (z.B. Vorstandsmitglieder) zusätzlich die Bezeichnung ihrer Funktion im Verein. Zu statistischen Zwecken übermittelt der Verein einmal im Jahr eine vollständige Liste der Mitglieder an den Landesverband, die den Namen, die Adresse und das Geburtsjahr enthält. Ein Mitglied kann diesen Übermittlung widersprechen; im Falle eines Widerspruches werden seine personenbezogenen Daten auf der zu übermittelnden Liste geschwärzt.
  • Pressearbeit
    Der Verein informiert die Tagespresse sowie den Tennisverband (Allgemeine Zeitung, TV Rheinhessen e.V.) über Spielergebnisse und besondere Ereignisse. Solche Informationen werden überdies auf der Internetseite des Vereins veröffentlicht. Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleiben in Bezug auf das widersprechende Mitglied weitere Veröffentlichungen. Personenbezogene Daten des widersprechenden Mitglieds werden von der Homepage des Vereins entfernt. Der Verein benachrichtigt (TV Rheinhessen e.V.) von dem Widerspruch des Mitglieds. Bei den Wettspielen oder vereinseigenen Ereignissen können Fotos und Videos von Vereinsmitgliedern, die zum Zwecke der internen und externen Kommunikation (Vereinshomepage) dienen, vom Verein erstellt werden. Ein Mitglied kann dieser Übermittlung widersprechen; im Falle eines Widerspruches werden Bild- und Tonmaterial mit sofortiger Wirkung gelöscht.
  • Weitergabe von Mitgliedsdaten an Vereinsmitglieder
    Der Vorstand macht besondere Ereignisse des Vereinslebens, insbesondere die Durchführung von Turnieren und Medenspielen, Turnierergebnisse, Trainingsplan, Ehrungen sowie Feierlichkeiten am schwarzen Brett des Vereins und auf der vereinseigenen Homepage bekannt. Dabei können personenbezogene Mitgliederdaten veröffentlicht werden. Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleibt in Bezug auf das widersprechende Mitglied eine weitere Veröffentlichung, mit Ausnahme von Ergebnissen aus Wertungsspielen. Die Ergebnisse aus Runden- und Einzelwettspielen werden zusätzlich auf den Internetseiten des Tennisverband Rheinland-Pfalz e.V. (Nuliga) und des DTBs (mybigpoint.tennis.de der TDS Tennis Deutschland Service GmbH) veröffentlicht. Für den Inhalt der Seiten sind die externen Anbieter bzw. zuständigen Verbände verantwortlich.
    Mitgliederverzeichnisse werden nur an Vorstandsmitglieder und sonstige Mitglieder ausgehändigt, die im Verein eine besondere Funktion ausüben, welche die Kenntnis der Mitgliederdaten erfordert. Macht ein Mitglied geltend, dass er die Mitgliederliste zur Wahrnehmung seiner satzungsmäßigen Rechte benötigt, händigt der Vorstand die Liste nur gegen die schriftliche Versicherung aus, dass die Adressen nicht zu anderen Zwecken verwendet werden.
  • Beim Austritt oder Ausschluss des Mitglieds werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds archiviert. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.
  • Registrierung auf dieser Website
    Zur Nutzung bestimmter Funktionen (Anmeldung Training, Turnier oder Tenniscamp) können Sie sich auf unserer Website über das vorgesehene Formular anmelden und registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.
    Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.
    Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
    Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihre Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
    Nach Ablauf des Dienstes werden Ihre Daten automatisch gelöscht.
  • Kontaktformular
    Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
    Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
    Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.
  • Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren
    Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.
    Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
  • Verwendung von Facebook und Google+ Plugins auf unserer Website
    Auf unserer Website werden Social Plugins („Plugin“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. und Google Inc. angeboten („Anbieter“).
    Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins
    Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/
    Wenn eine Seite unseres Webauftritts aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, stellt der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook oder Google her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.
    Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Deinem Profil auf Facebook bzw. Google+ unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- oder den „+1“- Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert.
    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, sind den Datenschutzhinweisen der Anbieter zu entnehmen:
    Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php; Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook oder Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).
  • Inhalte und Plugins von Youtube
    Wir binden auf unserer Website eigene geschnittene Videos von unserem Kanal (Videos vom Tenniscamp oder Vereinsereignissen) der von Google betriebenen Plattform „Youtube“ ein und nutzen in diesem Zusammenhang Plugins dieses Anbieters. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
    Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie dabei gleichzeitig in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
    Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung von Nutzerdaten sind der Datenschutzerklärung von YouTube zu entnehmen unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Download
Datenschutz
TSG Datenschutz DSGVO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB

Auch die Erwachsenen sollen bei uns nicht zu kurz kommen. Neben den 15 Medenmannschaften gibt es auch immer wieder Neulinge oder Wiedereinsteiger, die mit einem Trainer den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen möchten. Mittlerweile haben einige Erwachsene bei uns mit einem Schnuppertraining begonnen und spielen nun erfolgreich Medenrunde.

 

Trainingsbeginn:     12.04.2021

Trainingsende:         12.10.2021

In den Pfingstferien (25.05. - 02.06.2021), in den Sommerferien (19.07. - 27.08.2021)  und gesetzlichen Feiertagen findet kein reguläres Training statt. Nach Absprache mit dem Trainer ist auch dies möglich.

Die Kosten für das Sommertraining (12.04.2021 - 12.10.2021: 18 Wochen) betragen €  36,- pro Stunde. D.h. bei einer 2er-Gruppe beträgt der Betrag pro Stunde dann € 18,-, bei einer 3er-Gruppe € 12,-, ...

Alle Preise gelten für eine Stunde Training pro Woche und verstehen sich pro Stunde. Die Kosten für das Sommertraining werden zu Beginn des Trainings auf unser Konto überwiesen.

Die Gruppen werden nach folgenden Kriterien von den Trainern eingeteilt:

  • Spielstärke
  • i.d.R. zwischen 18:00 und 20:00 Uhr
  • Anzahl der Trainingseinheiten pro Woche
  • Mannschaftsspieler

Meldeschluss: 20.03.2021

Anmeldung: erfolgt ausschließlich über das Online-Formular.

Voraussetzung für das Erwachsenentraining: Mitglied in der TSG-Tennisabteilung

Für alle Anmeldungen, die danach eintreffen, kann ein Platz im Sommertraining nicht garantiert werden. Anmeldungen per Email, Fax, über die Geschäftsstelle oder mündlich können aus organisatorischen Gründen nicht bearbeitet werden.

Der Sommertrainingsplan kann zu Saisonbeginn (Anfang April) an dieser Stelle eingesehen werden. Zudem werden alle Teilnehmer noch einmal persönlich in Kenntnis gesetzt.